skip to Main Content

Sportphysio- und Physio­therapie

Wir schlagen die Brücke zwischen Sport, Physiotherapie und Osteopathie. Durch präzises und umfassendes Screening finden wir deine Defizite und Ressourcen. Wir setzen gemeinsam Ziele, die wir mit individueller Planung und holistischem Konzept verfolgen. Symptombekämpfung und vorübergehende Schmerzfreiheit sind uns nicht genug. Wir befassen uns mit den Ursachen und zielen auf eine langfristige Steigerung deiner Lebensqualität.

  • Aktiv- und Passiv-Screenings in den Bereichen Physiotherapie und osteopathische Techniken
  • Sportartenspezifische Aktivbehandlung und Reha
  • Manuelle Therapie: ganzheitliche Körperanalyse und Behandlung
  • Kinesio Taping
  • Dry Needling Triggerpunkttherapie
  • Atemtherapie
  • Sportmassagen
  • Massagen unter Einbezug ganzheitlicher osteopathischer Techniken

ANSPRECHPERSONEN

Stefanie

Sportphysiotherapeutin und Athletik-Trainerin, BSc in Physiotherapie, Sportphysiotherapeutin ESP, MSc Osteopathie i.A.

Stefanie hat sich ganz dem menschlichen Bewegungsapparat verschrieben. Als ausgebildete Sport-Physiotherapeutin bringt sie ihre Expertise für Leistungssportler genauso wie für Nicht-Sportler, z.B. in der Reha, ein. Im Master zur Ostheopathie erarbeitet sie sich aktuell weitere Techniken, um unsere Kunden noch umfassender behandeln zu können. Im Betreuerteam des Swiss-Ski-Nationalkaders hat Stefanie in den letzten Jahren am sportlichen Erfolg mitgewirkt und betreut jetzt auch Athletinnen des C-Kaders.

Carlina

Athletik-Trainerin & Admin-Support, MSc in Physiotherapie, Sportphysiotherapeutin ESP, Medical Athletic Coach i.A.

Als Sport-Physiotherapeutin und angehender Medical Athletic Coach möchte Carlina das optimale Gleichgewicht von Leistungssteigerung und Sicherstellung der Gesundheit erreichen. Für die ehemalige Eiskunstläuferin und passionierte Brettsportlerin (Snowboard, Surfen, Skaten) spielen das Bewegungsgefühl und der Spass beim Training eine zentrale Rolle. Dank einer Weiterbildung zum Medical Athletic Coach garantiert sie unseren Kunden einen fliessenden Übergang von der physiotherapeutischen Behandlung zurück zum persönlichen Leistungsniveau. Als Forschungsmitarbeiterin im Bereich der Rehabilitationswissenschaften integriert Carlina die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Messmethoden in die Behandlung der 80’20-Kunden.

Back To Top