skip to Main Content

Mentaltraining und Sportpsychologie

Mental­training­ und Sport­psychologie

Im 80’20 Mentaltraining und Coaching entwickelst du in einem sportlichen Setting Kompetenzen und Techniken, um dich selbst zu führen und zum «Athleten des Lebens» zu avancieren. Ziel des Mentaltrainings ist die Entwicklung deiner inneren Stärke, die Entfaltung deiner Leistung sowie das Erlernen passender Bewältigungs-Strategien für die Herausforderungen im Alltag, im Beruf und als Athlet/in.

  • Vision, Identität und Rolle als «Athlet/in des Lebens» entwickeln.
  • Selbstwert, Selbstvertrauen und Selbstführung: «Der Coach in dir».
  • Erlernen passender mentaler Techniken und Ausbau kognitiver Fähigkeiten: Selbstregulierung des Aktivierungsniveaus, Visualisierung, Selbstgesprächregulation, Kompetenzerwartung, Umgang mit Drucksituationen und dem bedeutsamen Tag X.
  • Vom Trainingsweltmeister zur Wettkampf-Performance.
  • Aufbau von Ritualen, eines bewussten Stressmanagements und nachhaltiger Resilienz.

ANSPRECHPERSONEN

Adrian

Co-Geschäftsführer und 80’20-Mentaltrainer, BSc in Betriebsökonomie, MSc in angewandter Psychologie i.A.

Das Zusammenspiel zwischen physischen, psychischen und sozialen Aspekte der Leistungsfähigkeit zu beleuchten sind Adrians Leidenschaft. Nach dem Betriebsökonomiestudium mit Vertiefung Human Ressources und Organisationentwicklung befindet er sich aktuell im Master-Studium in angewandter Psychologie. Als Jungunternehmer, Leistungsdiagnostiker und Mentaltrainer unterstützt er Sportler, Teams und Organisationen bei der Entfaltung ihres Potenzials.

Back To Top