skip to Main Content

Meditation­ und Regeneration

Die gezielte Steuerung von Belastung und Erholung ist für die Entwicklung von Leistungsniveau, Gesundheit und Wohlbefinden essenziell. Ein aktives Regenerationsmanagement im physischen Bereich ist ebenso wichtig wie der Aufbau mentaler Resilienz. Im Baustein «Meditation und Regeneration» wird der Energiespeicher geladen und am persönlichen Wachstum gearbeitet.

  • Fitnessinspirierte Meditation und Achtsamkeitstraining: Einführung und Weiterbildung in die sportliche Art der Meditations-/Atem-/Achtsamkeitstechniken. Alles im 1:1-Setting.
  • Coaching im Stressmanagement für Sportler und im Alltag. Identifikation von Stressoren und Energielieferanten im Alltag und Steuerung dieser Faktoren.
  • Schlafoptimierung und Regenerationsmanagement. Individuell optimierte Regenerationstaktik finden: Kaltwasser-Immersion, Rollen-Therapie, körperliche Speicher wieder auffüllen, Atemtechniken, Regenerationstraining, auslaufen, etc.
  • Massagen- und Regenerationsbehandlungen tragen zur schnelleren Regeneration bei.

ANSPRECHPERSONEN

Portrait Von Ornella Poltéra

Ornella

Co-Geschäftsführerin und Gründerin 80’20 AG

Ornella ist Herzblut-Unternehmerin, leidenschaftliche Langläuferin und (Ultra-)Marathonläuferin. 2017 holte sie den 100km-Schweizermeistertitel. Als Fitnessinstruktorin mit eidg. Fachausweis, Crossfit-Instruktorin, dipl. Personal Trainerin und Modern-Meditation-Teacher deckt sie die ganze Bandbreite des Personal Trainings ab. 2015 hat sie die Ein-Frau-Firma «Poltéra Training» gegründet, ein Team aufgebaut und 2020 zur 80’20 AG weiterentwickelt.

Stefanie

Sportphysiotherapeutin und Athletik-Trainerin, BSc in Physiotherapie, Sportphysiotherapeutin ESP, MSc Osteopathie i.A.

Stefanie hat sich ganz dem menschlichen Bewegungsapparat verschrieben. Als ausgebildete Sport-Physiotherapeutin bringt sie ihre Expertise für Leistungssportler genauso wie für Nicht-Sportler, z.B. in der Reha, ein. Im Master zur Ostheopathie erarbeitet sie sich aktuell weitere Techniken, um unsere Kunden noch umfassender behandeln zu können. Im Betreuerteam des Swiss-Ski-Nationalkaders hat Stefanie in den letzten Jahren am sportlichen Erfolg mitgewirkt und betreut jetzt auch Athletinnen des C-Kaders.

Adrian

Co-Geschäftsführer und 80’20-Mentaltrainer, BSc in Betriebsökonomie, MSc in angewandter Psychologie i.A.

Das Zusammenspiel zwischen physischen, psychischen und sozialen Aspekte der Leistungsfähigkeit zu beleuchten sind Adrians Leidenschaft. Nach dem Betriebsökonomiestudium mit Vertiefung Human Ressources und Organisationentwicklung befindet er sich aktuell im Master-Studium in angewandter Psychologie. Als Jungunternehmer, Leistungsdiagnostiker und Mentaltrainer unterstützt er Sportler, Teams und Organisationen bei der Entfaltung ihres Potenzials.

Back To Top